Harte Kutte, weicher Kern beim Rockharz

Anwälte, Informatiker, Busfahrer, Ärzte. Liest sich ein bisschen wie das Programmheft einer Jobmesse, ist aber eigentlich nur ein Querschnitt der 17.000 Rockharz-Besucher auf dem Flugplatz in Asmusstedt. Aufm Festival ist per Naturgesetz jeder gleich staubig. Und statt Anzug oder Kittel ist die Dienstklamotte hier auf dem Metal- und Rockfestival bevorzugt ein schwarzes Bandshirt, wahlweise mit ...